Die Abenteuer-Touren Europareisen

Mal ganz weit weg sein, andere Kulturen kennen lernen und das im eigenen Wohnmobil.
Einfach dem Winter entfliehen und der Sonne entgegenreisen.

Unsere klassischen Abenteuer-Touren-Reisen bieten wir in Kooperation mit unserem Partner SeaBridge an. Hier finden Sie unseren aktuellen Gesamtkatalog 2023 als PDF Datei. Detaillierte Informationen zu den jeweiligen Reisen sowie die Tourbücher mit den Anmeldeunterlagen erhalten Sie kostenlos und unverbindlich bei SeaBridge oder uns. Abenteuer-Touren übernimmt die Vorbereitung und operative Durchführung der Reisen.

Ein Winterabenteuer für Sie und Ihr Fahrzeug in den zauberhaften
Schneelandschaften des Norden.

Winter pur: Skandinavienrundfahrt zum Samifestival Jokkmokk mit Jagd auf Aurora Borealis.

Der Charme des Maghreb: Rundreise zwischen Strand, antiken Schätzen und Sahara.

Vorderasien intensiv auf einer 45-tägigen Wohnmobil-Erlebnistour.

Entlang der Küsten Spaniens und Portugals auf Schatzsuche. 

Unvergessliche Rundreise durch Litauen, Lettland & Estland.

Spannende Rundreise durch die schöne Bergwelt Georgiens, Armeniens und der Türkei.

Unvergessliche Rundreise durch Litauen, Lettland & Estland.

Ein Winterabenteuer für Sie und Ihr Fahrzeug in den zauberhaften
Schneelandschaften des Norden.

Polarlichter bis zum Nordkap

Ein Winterabenteuer für Sie und Ihr Fahrzeug in den zauberhaften
Schneelandschaften des Norden.

25. Januar bis 27. Februar 2023     34 Tage  ca. 5.000 km
25. Januar bis 27. Februar 2024     34 Tage  ca. 5.000 km

Wie reizvoll ist es doch, in der Nebensaison durch den Hohen Norden Skandinaviens zu reisen. Im Herbst locken Indian Summer, Wanderungen und Wassersport, im Winter Schlittenfahrten mit Huskies und Rentieren, dazu das Winterfestival in Jokkmokk. Im Kiruna, Karasjok, auf Lofoten oder am Nordkap zu stehen und bei klarem Wetter die tanzenden Polarlichter über dem dem Dach des eigenen Reisemobils zu erleben, ist ein unvergessliches Erlebnis. Kommen Sie einfach mit auf eine abenteuerliche Tour durch die polare Welt Europas.

3.790,- €

(pro Person bei zwei Personen im Fahrzeug)

Bilder zur Tour. Anklicken zum vergößern

Jagt auf Polarlichter

Winter pur: Skandinavienrundfahrt zum Samifestival Jokkmokk mit anschließender Jagd auf Aurora Borealis.

27. Januar bis 25. Februar 2023     30 tage  ca. 3.500 km

Im Gegensatz zur Tour „Polarlichter – bis zum Nordkap“ geht es hier nicht ganz so hoch in den Norden und damit klimatisch etwas gemäßigter zu. An- und Abreise erfolgt via Ostseefähre. Erstes großes Ziel ist das Winterfestival der Sami in Jokkmokk. Ab nun befinden wir uns stets jenseits des Polarkreises und werden auf der Route Kiruna – Tromsö – Rovaniemi sicher einige der am Nachthimmel tanzenden Polarlichter beobachten können. Wir sind knapp zwei Wochen in Skandinavisch-Lappland unterwegs und lernen dabei Lebensweise der Sami und den Alltag im Winter kennen. Wir geben Ihnen aus Erfahrung brauchbare Tipps, wie Sie und Ihr Reisemobil gut durch den skandinavischen Winter kommen.

3.380,- €

(pro Person bei zwei Personen im Fahrzeug)

Bilder zur Tour. Anklicken zum vergößern

Tunesien

Der Charme des Maghreb: Rundreise zwischen Strand, antiken Schätzen und Sahara.

16. April bis 09. Mai 2023     24 Tage  ca. 2.000 km

Dank der Fähre von Genua nach Tunis ist das nordafrikanische Land schnell zu erreichen. Tunesien bietet abseits der Hotelburgen eine enorme landschaftliche Vielfalt: Wälder im Norden, die Korallenküste und wunderschöne Sandstrände, die Insel Djerba, riesige Salzseen, Olivenhaine in sanfter Hügellandschaft, orientalische Märkte, antike Stätten und schließlich die Sanddünenregion des Grand Erg Oriental, dem Tor zur Sahara im Süden. Abstecher in die Berge führen uns zu malerischen Oasen, die Fahrt über den großen Salzsee Chott el Djerid bringt uns zur Wüstenfestung der Oase Ksar Ghilane. Die gute orientalische Küche und die ausgesprochene Gastfreundschaft tun ein Übriges, um diesen Teil Nordafrikas mit allen Sinnen zu genießen. 

3.150,- €

(pro Person bei zwei Personen im Fahrzeug)

Bilder zur Tour. Anklicken zum vergößern

Frühling in der Türkei

Vorderasien intensiv auf einer 45-tägigen Wohnmobil-Erlebnistour.

29. April bis 12. Juni 2023     45 Tage  ca. 6.000 km

Im Gegensatz zur Tour „Polarlichter – bis zum Nordkap“ geht es hier nicht ganz so hoch in den Norden und damit klimatisch etwas gemäßigter zu. An- und Abreise erfolgt via Ostseefähre. Erstes großes Ziel ist das Winterfestival der Sami in Jokkmokk. Ab nun befinden wir uns stets jenseits des Polarkreises und werden auf der Route Kiruna – Tromsö – Rovaniemi sicher einige der am Nachthimmel tanzenden Polarlichter beobachten können. Wir sind knapp zwei Wochen in Skandinavisch-Lappland unterwegs und lernen dabei Lebensweise der Sami und den Alltag im Winter kennen. Wir geben Ihnen aus Erfahrung brauchbare Tipps, wie Sie und Ihr Reisemobil gut durch den skandinavischen Winter kommen.

3.380,- €

(pro Person bei zwei Personen im Fahrzeug)

Bilder zur Tour. Anklicken zum vergößern

Iberia

Entlang der Küsten Spaniens und Portugals auf Schatzsuche. 

07. Mai bis 05. Juni 2023     30 Tage  ca. 3000 km

Mittelmeer und der wilde Atlantik weisen uns den Weg auf der Umrundung der iberischen Halbinsel. Start und Ausklang der Reise ist das stolze Baskenland mit seinen schönen Städten Barcelona und Bilbao. Dazwischen liegen jede Menge kultureller, landschaftlicher und kulinarischer Highlights. Das Ebro-Delta, die schroffe Gebirgslandschaft der Sierra Nevada, die zerklüftete und einzigartige Steilküste der Algarve, Lissabon, Porto und der Jakobsweg. Wir führen Sie auf dieser Reise zu noch unbekannten und wahrhaftig traumhaften Stellplätzen wie an der Costa Verde, der Grünen Nordküste Spaniens, hoch über dem wilden Meer gelegen. Gönnen Sie sich Iberia zur schönsten Reisezeit des Jahres.

2.850,- €

(pro Person bei zwei Personen im Fahrzeug)

Bilder zur Tour. Anklicken zum vergößern

Baltikum

Rundreise durch Litauen, Lettland & Estland. 

Mit Fähre: 18. Juni bis 15. Juli 2023     28 Tage  ca. 3.000 km
Landweg: 14. August bis 09. September 2023     27 Tage  ca. 3.000 km

Im Gegensatz zur Tour „Polarlichter – bis zum Nordkap“ geht es hier nicht ganz so hoch in den Norden und damit klimatisch etwas gemäßigter zu. An- und Abreise erfolgt via Ostseefähre. Erstes großes Ziel ist das Winterfestival der Sami in Jokkmokk. Ab nun befinden wir uns stets jenseits des Polarkreises und werden auf der Route Kiruna – Tromsö – Rovaniemi sicher einige der am Nachthimmel tanzenden Polarlichter beobachten können. Wir sind knapp zwei Wochen in Skandinavisch-Lappland unterwegs und lernen dabei Lebensweise der Sami und den Alltag im Winter kennen. Wir geben Ihnen aus Erfahrung brauchbare Tipps, wie Sie und Ihr Reisemobil gut durch den skandinavischen Winter kommen.

inkl. Fähre 2.655,- €
Landweg 2.290,- €

(pro Person bei zwei Personen im Fahrzeug )

Bilder zur Tour. Anklicken zum vergößern

Kaukasus

Spannende Rundreise durch die schöne Bergwelt Georgiens, Armeniens und der Türkei.

06. August bis 19. September 2023     45 tage  ca. 4.500 km

Es ist höchste Zeit, eine der landschaftlich und kulturell aufregendsten und interessantesten Regionen am Südostrand Europas mit dem eigenen Wohnmobil zu erkunden: den Kaukasus. In Georgien und Armenien folgen wir auf den legendären Handelsrouten der Seidenstraße durch das imposante Hochgebirge zwischen Orient und Okzident. Über die Bergwelt Swanetiens und Kachetiens erreichen wir Jerewan. Entlang des Sewansees, uralter Stern­warten, Burgen und Felsenkirchen, eingezwängt in eine schroffe Bergwelt, reisen wir auf gebirgiger Strecke mit großartigem Weitblick bis zum Kloster Tatew. Persien ist in unmittelbarer Nachbarschaft, ab hier führt die Seidenstraße bis nach China. Nach unvergesslichen Wochen im Kaukasus bietet sich auf dem Heimweg eine individuelle Reiseverlängerung in der noch angenehm warmen Türkei an.

4.290,- €

(pro Person bei zwei Personen im Fahrzeug)

Bilder zur Tour. Anklicken zum vergößern