Wohnmobilreise Kaukasus

Spannende Rundreise durch die schöne Bergwelt Georgiens, Armeniens und der Türkei.

06. August bis 19. September 2024: 45 Tage, ca. 4.500 km

Es ist höchste Zeit, eine der landschaftlich und kulturell aufregendsten und interessantesten Regionen am Südostrand Europas mit dem eigenen Wohnmobil zu erkunden: den Kaukasus. In Georgien und Armenien folgen wir auf den legendären Handelsrouten der Seidenstraße durch das imposante Hochgebirge zwischen Orient und Okzident. Über die Bergwelt Swanetiens und Kachetiens erreichen wir Jerewan.

Entlang des Sewansees, uralter Stern­warten, Burgen und Felsenkirchen, eingezwängt in eine schroffe Bergwelt, reisen wir auf gebirgiger Strecke mit großartigem Weitblick bis zum Kloster Tatew. Persien ist in unmittelbarer Nachbarschaft, ab hier führt die Seidenstraße bis nach China. Nach unvergesslichen Wochen im Kaukasus bietet sich auf dem Heimweg eine individuelle Reiseverlängerung in der noch angenehm warmen Türkei an.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Es gilt der Inhalt der jeweiligen Tourbücher.

4.290,- €

(pro Person bei zwei Personen im Fahrzeug)

Haben Sie Interesse? Fordern Sie unverbindlich das Tourbuch an.