Wohnmobilreise Tunesien

Der Charme des Maghreb:
Rundreise zwischen Strand, antiken Schätzen und Sahara

03. Oktober bis 31. Oktober 2024: 29 Tage, ca. 2.200 km

Haben sie Lust auf die Erkundung Tunesiens mit dem eigenen Reisemobil?

Dank der Fähre von Genua nach Tunis ist das nordafrikanische Land schnell zu erreichen. Tunesien bietet abseits der Hotelburgen eine enorme landschaftliche Vielfalt: Wälder im Norden, die Korallenküste und wunderschöne Sandstrände, die Insel Djerba, riesige Salzseen, Olivenhaine in sanfter Hügellandschaft, orientalische Märkte, antike Stätten und schließlich die Sanddünenregion des Grand Erg Oriental, dem Tor zur Sahara im Süden.

Abstecher in die Berge führen uns zu malerischen Oasen, die Fahrt über den großen Salzsee Chott el Djerid bringt uns zur Wüstenfestung der Oase Ksar Ghilane. Die gute orientalische Küche und die außerordentliche Gastfreundschaft tun ein Übriges, um diesen Teil Nordafrikas mit allen Sinnen zu genießen.
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Es gilt der Inhalt der jeweiligen Tourbücher.

3.290,- €

(pro Person bei zwei Personen im Fahrzeug)

Haben Sie Interesse? Fordern Sie unverbindlich das Tourbuch an.